Versand

Die Möbel sind für den Transport sehr gut vorbereitet. Die Verpackung besteht aus mehreren Schutzschichten und ist somit sicher für den Transport von der Fabrik und sodann zum Endkunden verpackt.

Nachdem Ihre Anzahlung auf unserem Konto eingegangen oder die Finanzierung der Bank genehmigt ist, wird die Bestellung zur Produktion freigegeben.

Die Angaben zu der Lieferzeit finden Sie unter dem jeweiligen Artikel.

Sie werden über jeden Produktionsschritt der Bestellung informiert. Sobald uns die Versandunterlagen von unserem Lieferanten vorliegen, werden Sie auch darüber per Email informiert. Nach Ankunft der Ware übernimmt unser Speditionspartner die Sendungen und stellt diese den Kunden zu. Dabei wird der Kunde telefonisch über einen halbtagsgenauen Liefertermin informiert.

Die Anlieferung erfolgt an dem vereinbarten Termin bis zur Bordsteinkante. Erfahrungsgemäß sind die Speditionsfahrer bereit mit anzupacken. Da hier jedoch kein Versicherungsschutz für den Fahrer besteht, erfolgt dies auf eigene Gefahr für den Fahrer.

Ein weiterer großer Vorteil für Sie - die Möbel werden stehts mit Kleintransportern angeliefert, so dass die Gefahr eine Beschädigung sehr gering ist.

Die Garnitur überprüfen Sie vor Ort auf eventuelle Schäden und bestätigen die Richtigkeit der Lieferung mit Ihrer Unterschrift. Die Bezahlung des Nachnahmebetrages erfolgt dann ebenfalls an unseren Logistiker vor Ort durch Sie.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

 

  • günstigeVersandkosten innerhalb Deutschlands
  • halbtagsgenauer Liefertermin
  • versicherter Transport
  • Bezahlung des Nachnahmebetrages erst nach Überprüfung der Garnitur